Rotunde Dezember Programm

 

 

Besuchen Sie hier die Webversion

Rotunde Bochum Newsletter

 

listen · dance · feel

eat & drink

 

·

 

Dezember 2019

Bochum hilft!

Bochum hilft!

Bochumer Bürger*innen und Kulturschaffende helfen Obdachlosen und Geflüchteten

 

Dienstag · 03.12.19 · 18.00 Uhr

Wohltätigkeitsveranstaltung · Konzert

 

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Initiative “Bochum hilft “ zum wiederholten Male ein Fest für hilfsbedürftige Menschen, das Dienstag, am 3. Dezember von 18:00 bis 22:00 Uhr, in der Rotunde stattfinden wird.

 

Sehr viele Frauen, Männer und Jugendliche leben in Bochum ohne Obdach. Jede und jeder hat eine eigene persönliche Geschichte, einen kulturellen Hintergrund, unterschiedliche Hoffnung und Träume. Gemeinsam haben sie den Ausschluss von vielen Bereichen des gesellschaftlichen Zusammenlebens, den Wunsch nach Respekt und die Angst vor Kälte.

 

Es ist der Initiative – initiiert von Michael Doering (Bühnentechniker am Schauspielhaus Bochum) – gelungen, eine Vielzahl Bochumer Kulturinstitutionen zusammenzuschließen, um ein Zeichen gegen Armut in der Stadt zu setzen und wohnungslosen Mitbürgern*innen ihre Solidarität zu erklären.

 

Alle Bürger*innen wurden dazu aufgerufen, Weihnachtspäckchen zu schnüren, so dass diejenigen, die derzeit in Bochum auf der Straße leben, um die Weihnachtszeit einen kleinen Lichtstrahl fühlen. Alle gemeinsam werden ein Fest mit Musik und Essen in der Rotunde Bochum feiern, sich kennenlernen und beschenkt werden.

 

Das Fest in der Rotunde

In den Räumlichkeiten der Rotunde wird mit kostenlosen warmen Essen und Getränken gefeiert. Natürlich werden auch die Weihnachtspäckchen überreicht. Für ein musikalisches Programm sorgen verschiedene Bochumer Künstler*innen ehrenamtlich inklusive eines Auftritts der Band Samamack. Auch Bochumer Bürger*innen können gegen eine Spende für die Hilfsbedürftigen am Fest teilnehmen.

 

Die Weihnachtspäckchen-Aktion

Im besten Fall markieren die Bürger*innen, die Weihnachtspäckchen für bedürftige schnüren möchten, auf dem Paket, ob es für eine Frau oder einen Mann gedacht ist. Der Männeranteil im Empfänger*innenkreis ist deutlich höher als der Frauenanteil (80 % zu 20 %).

 

Für Menschen mit den Lebensmittelpunkt Straße sind folgende Dinge besonders wertvoll:

 

Mütze, Handschuhe, Schal, Socken, Unterwäsche, Pflegeprodukte (Duschgel, Einwegrasierer, Creme, Deodorant, Tempotaschentücher, Feuchttücher, Tampons oder Binden für Damen, Pflaster), Kaffeesticks (löslicher Kaffee), Teebeutel, Tütensuppen, Kekse, Süßigkeiten, Handwärmer, Zehenwärmer. Und sehr gerne noch dazu: ein handgeschriebener Gruß.

 

Wenn es Hilfspakete für den vierbeinigen Begleiter oder Haustiere (meist Hunde und Katzen) der beschenkten Person gibt, dann bittet Bochum Hilft, diese Pakete separat zu beschriften oder mit „Frau/Mann mit Hund“ zu kennzeichnen.

 

Abgabe der Weihnachtspäckchen

 

Die Päckchen bitte am

Samstag, dem 30. November, 10-18 Uhr,

Montag, dem 2. Dezember, 12-18 Uhr,

Dienstag, dem 3. Dezember, 12-15 Uhr

im Kassen-Foyer des Schauspielhauses abgeben.

 

Außerhalb der Öffnungszeiten können die Bürger*innen die Pakete an die Pforte des Schauspielhaus Bochum bringen.

 

Weitere Sammelstationen sind:

 

AWO Bochum / Bleichstr. 8, ab.18.11.2019, Mo. – Fr.: 09:30 Uhr – 17:30 Uhr

 

Bf Langendreer / Wallbaumweg 108, 18.11. – 29.11.19, Mo. – Fr.: ab 10 Uhr

 

Notschlafstelle Fliednerhaus / Am Stadion 7, 29.11.2019, 10 Uhr – 14 Uhr

 

Prinz Regent Theater / Prinz-Regent-Str. 50-60, ab 12.11.2019:

 

Di., Mi, Fr.: 11 - 13 Uhr und 14 – 17 Uhr, Do.: 10 – 13 Uhr

 

Sold Out Gallery / Königsallee 16, ab 10.11.19, Mo.- Di.: 15 – 19 Uhr, Mi. – Fr.: 12.30 – 19 Uhr, Sa.: 11.30 – 16 Uhr

 

Rottstr. 5 Theater / Rottstr. 5, vor den Vorstellungen

 

Riff / Konrad-Adenauer-Platz 3, Mi. – Sa.: ab 22 Uhr

 

Stadt Bochum / Diekampstr. 26. 02.12.19, 9 – 13 Uhr

 

Trinkhalle / Herner Str. 8, täglich: ab 17 Uhr

 

Trompete / Viktoriastr. 45, während der Öffnungszeiten

 

Zeche Bochum / Prinz-Regent Str. 50-60, Mo. – Do.: 9 – 13 Uhr, Fr.: 9 – 24 Uhr

 

ver.di / Universitätsstr. 76, Zimmer 227, 12.11.2019 – 15.11.19, 8 – 14 Uhr

 

Bodo und Diakonisches Werk Männerberatungsstelle / Henriettenstr. 36,

 

02.12.19 – 03.12.19, 8 – 16 Uhr

 

Bei allen aufgeführten Betrieben bitte die Öffnungszeiten beachten.

 

Unterstützer*innen, Spender*innen und Organisator*innen der Aktion:

 

Rotunde Bochum / Samamack / WorldBeatClub / Verdi / Kurbetrieb Veranstaltungstechnik / Diakonie Bochum / Chiller’s Erben / Goethe Schule Bochum / KFD-Liebfrauengemeinde Bochum-Linden / Bautas Bauunternehmen/ King Kebap Bochum-Linden / Matthias-Claudius-Sozialwerk / Die Linke / Zeitmaultheater / Theater Rottstraße Nr. 5 / Stadt Bochum und weitere (Stand 01.11.2019)

 

Ein Zeichen der Menschlichkeit

 


Die Initiative bedankt sich im Vorfeld bei allen Bochumer Bürgern und Bürgerinnen, die dazu beitragen, den hilfsbedürftigen Menschen unserer Stadt ein Fest der Solidarität zu gewährleisten ♥.

 

 

·

Wolfgang Niedecken trifft Frank Goosen

Wolfgang Niedecken trifft Frank Goosen

Ein tu was Gutes Abend der Hilfsorganisation Aktion Canchanabury

 

Mittwoch · 04.12.19 · 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Benefizveranstaltung · Gesellschaft, Literatur, Musik, Talk

 

Im Rahmen des vierten Benefizabends „Tu was Gutes“ der Hilfsorganisation „Aktion Canchanabury“ steht BAP-Sänger Wolfgang Niedecken mit Schriftsteller und Kabarettist Frank Goosen am Mittwoch, dem 4. Dezember, ab 20 Uhr zusammen auf der Bühne der Rotunde am Bermuda3eck Bochum. Der Kölner Sänger und Künstler tritt mit dem Bochumer Kultautor im Rahmen des Weltaids-Tages.

 

Seit einigen Jahren versucht die Hilfsorganisation außergewöhnliche Künstler*innen in außergewöhnlicher Kombination zusammen auf die Bühne der Bochumer Rotunde zu bringen. So wie die Künstler*innen selbst, unterstützt auch die Bochumer Rotunde komplett unentgeltlich, so dass der Erlös der „Tu was Gutes“ - Abende komplett in die Arbeit der Hilfsorganisationspartner in Afrika fließt.

 

Canchanabury Geschäftsführer Gerd Stegemann:

 

„Wir wollen Menschen zusammenbringen, die wie wir auch seit fast 60 Jahren Brücken zwischen Afrika und Bochum bauen. In diesem Jahr wird unser langjähriger Unterstützer, Förderer und Freund Frank Goosen den Abend am 4. Dezember in der Rotunde für uns bestreiten. Frank hat einen weiteren Künstler dazu eingeladen der sein Kommen zugesagt hat: Wolfgang Niedecken, der einer der ganz großen deutschen Musiker ist. Mit ihm wird sich Frank über Gott und die Welt, ihre jeweilige musikalische Sozialisation und vor allem Afrika im Allgemeinen und Uganda im Besonderen austauschen.“

 

Niedecken bereiste mit der Welthungerhilfe den Kongo und unterstützt in Uganda ein Projekt, welches ehemaligen Kindersoldaten hilft. Goosen unterstützt mit seiner Familie seit Jahren die Entwicklungshilfsorganisation Canchanabury, die Menschen in Afrika hilft, die durch HIV/AIDS, Lepra und andere Krankheiten ausgegrenzt werden.

 

 

 

25 Euro (VVK inkl.Gebühren)

 

·

 

Tickets

Heimspiel #9

Heimspiel #9

Aniyo Kore, Girl and the Fox und Janou – live auf der 360 Grad Bühne im Foyer

 

Donnerstag · 05.12.19 · 20.00 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)

Konzert · Indie-Pop, Folk, Americana, Soul, Desert Blues, Psychedelica Noise

 

In die mittlerweile neunte Runde geht das Bochumer Minifestival Heimspiel. Auch diesmal werden sich wieder drei Bands aus der Region die Bühne der Rotunde teilen. Das sind am Donnerstag, dem 5. Dezember, ab 20 Uhr: Girl and the Fox mit Indie-Pop aus Bochum, die Bochumer Janou mit ihrer Mischung aus Folk, Soul und Americana sowie das Duo Aniyo Kore aus Dortmund mit Desert Blues und Psychedelica Noise. Besonderheit bei diesem Heimspiel: Die 360 Grad-Bühne, die dem Publikum einen Rundumblick ermöglicht.

 

Girl and the Fox


 

Girl and the Fox ist die Band um die beiden befreundeten Musikerinnen Maren Winkler und Luzie Maroscheck. Als Solo-Projekt in Island gestartet und als Duo in Bochum fortgesetzt, besteht die mittlerweile vierköpfige Band aus den beiden Frauen an Gitarre, Schlagzeug, Tasten und Gesang und Timo Lichterfeld an der E-Gitarre sowie Tobias Sicken am Bass. Die vier haben sich über eine spontane Jam auf einer WG-Party und durch frühere musikalische Projekte zusammengefunden und spielen in der jetzigen Konstellation seit Anfang 2016 ihren gefühlvollen, poppigen Indie-Sound auf Bühnen in Bochum und Umgebung, z.B. auf dem diesjährigen Bochumer Musiksommer.



 

Janou


 

Sängerin Janou und (seit einiger Zeit Neuzugang und Gitarrist) Marius Tilly verbinden Elemente aus Folk, Soul und Pop mit sphärischen Klängen, Synthesizern und Chören. Ihre Songs klingen wie Urlaub in einer Holzhütte auf dem Mars, ohne Strom, aber die Weite des Universums auf der Veranda. Dabei ist Janous Stimme immer ganz nah und trifft, mal fragil, mal mit voller Kraft. Mit Tillys eingängigen Pickings auf der Gitarre entsteht daraus eine Verbindung, die es dem Publikum leicht macht, sich mit auf die Reise zu begeben. Live geloopte Beats runden die Arrangements ab, die weit über das Verständnis eines Singer- Songwriter-Duos hinaus ragen.

 



ANIYO KORE 


 

Das experimentelle Duo ist seit 2010 unterwegs, mit mittlerweile sechs Alben im Gepäck. Basslastige Downtempogrooves, handgemachte drum & synthie Sounds aus der MPC, atmosphärische Gitarren und zwei Stimmen voller Hoffnung mischen sich zu einem Postrock-Brett mit herzeigenen Melodien und Geschichten. 100% original – preset-, cover-, samplefrei. ANIYO KORE sind ab kommender Spielzeit 2019/20 im Theaterstück „Familien gegen Nazis“ von Laurence Young im Studio des Schauspiel Dortmund zu sehen, das sie mit eigenen Sounds und Kompositionen live vertonen.

 

8€

 

·

 

Info

Pohlmann

Pohlmann

exklusives 360 Grad-Konzert -

Jahr aus Jahr ein Tour 2019

 

Freitag · 06.12.19 · 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Konzert · Akustik, Singer, Songwriter, Pop

 

Das Konzert von Pohlmann in der Rotunde Bochum am Freitag, dem 6. Dezember, wird nicht nur das einzige im Ruhrgebiet sein, sondern auch in einem ganz besonderen Rahmen stattfinden. Die Band wird in der Mitte des Raumes auf einer runden Bühne spielen. Die Zuschauer*innen haben also die Möglichkeit, permanent ihren Standort und dementsprechend ihre Sichtweise zu ändern. Eine einmalige Erfahrung - sowohl für den Konzertbesucher, als auch für die Musiker Ingo, Reiner und Hagen.

 

Deutsche Singer Songwriter gab und gibt es viele. Und doch ist Ingo Pohlmann eine Klasse für sich. Keine Rampensau und dennoch einzigartig präsent auf der Bühne. “Wenn jetzt Sommer wär” war sein Durchbruch. Aber der Mann mit der wilden, rotblonden Mähne ist alles andere als ein Sunnyboy. Texte mit Tiefe – zwischen autobiografischen Geschichten und gesellschaftlicher Kritik. Harmonien zwischen purer Lebensfreude und tiefer Melancholie. Pohlmanns Musik ist wie gemacht für die heutige Zeit – nachdrücklich bewegend, voller Empathie für die Welt und sein Publikum.



 

Von Dezember 2019 bis Januar 2020 geht Ingo Pohlmann im Trio auf seine alljährliche “Jahr aus Jahr ein” Akustik-Tour. Diese Tournee präsentiert sich seit 2014 schon fast traditionell in sehr intimer Runde: mit Wegbegleiter Hagen Kuhr am Cello und Reiner "Kallas" Hubert an den Drums. Gemeinsam werden die drei wieder zeigen, wie beflügelnd Tiefgründigkeit sein kann. 



 

Das Besondere an den Pohlmann-Shows ist die ehrliche Intimität, die bewegenden Geschichten und die lebensfrohen Songs, die das Publikum für ein paar Stunden aus dem Alltag reißen, ohne in Belanglosigkeit zu versinken. Der Vorgeschmack auf das neue Album wird garantiert nicht fehlen, wenn Pohlmann im Winter wieder die Herzen und Schuhsohlen seiner Fans erwärmt, denn der Hamburger Liedermacher arbeitet auf Hochtouren an seinem sechsten Album, welches im Frühjahr 2020 erscheinen wird.

 

23€ (VVK– zzgl Gebühren)

28€ (Abendkasse)

 

·

 

Tickets

8 Jahre Goldene Zeiten

8 Jahre Goldene Zeiten

Jubiläum in der Rotunde Bochum

 

Samstag · 07.12.19 · 22.00 Uhr (Einlass 21.00 Uhr)

Konzert u. Club (zwei Floors) · Hip Hop, 90s Rap

+ Trap, Cloudrap, Turnup, Dancehall, AfroTrap, Reggae

 

Lineup

 

Live:

Dexter (WSP | Betty Ford Boys)

SBK Basement

Jokaz & Schrottboykott

Flip Ferocious (Hinz & Kunz)

Akzent One

Yuto (Kunstfabrik)

 

Open Mic

hosted by Indirekt (Krupplyn)

 

Hip Hop, 90s Rap, Classics by Goldene Zeiten

Schänz (Lakmann | Witten Untouchable)

Andi Teller (Team Rythmusgymnastik | Köln)

Pace Ventura (Kopfnicker | Köln)

Kurtis Flow (Goldene Zeiten)

Aeon Club (Bochum)

 

Trap, Cloudrap, Turnup, Dancehall, Afrotrap, Reggae by Booty Bass

Booty Carrell (Basssport / Mixfits)

DJ Ruffie (Junkyard / I-Motion)

IrieFire (Welcome To Jamrock)

Poulho (Ruhr Breeze / so gesehn)

Kurtis Flow (Welcome To Jamrock)

 

Visuals

Vjane hyra.chi

 

Geburtstagsständchen von und mit Dexter (live) sowie All-Star-Line-Up am DJ-Mixer und Mikrophon beim Jubiläum 8 Jahre Goldene Zeiten

 

Dicke acht Jahre guter Hip Hop auf der beliebtesten Hip Hop-Party des Ruhrgebiets, der Reihe „Goldene Zeiten“, wird am Samstag, dem 7. Dezember, in der Rotunde Bochum gefeiert.

 

Einlass ist um 21 Uhr, die Konzerte beginnen um 22 Uhr und um 0 Uhr steigt die Party auf zwei Floors. Goldene Zeiten bringen Schnaps und Kuchen sowie den ein oder anderen Überraschungsgast mit, ihr die Motivation für die nächsten 8 Jahre. Mehr braucht man eigentlich gar nicht verraten. Den Rest könnt ihr euch wahrscheinlich denken. Pflichttermin!

 

Goldene Zeiten bringt euch den Flavour des Golden Age-Hip Hop nach Bochum! Abseits vom Bling Bling-Gedöns, aber auch ohne den erhobenen „keep it real“ Zeigefinger wird hier von Rap bis Funk alles durch den Wolf gedreht, was Spaß macht. Neben dem klassischen 90er Sound eines KRS One, DJ Premier oder Dr. Dre, gibt es auch jede Menge fresher Musiker, wie Kendrick Lamar, Joey Bada$$ oder Anderson Paak. From old 2 new heißt es auch beim Deutsch-Rap. Hier wird von Creutzfeld & Jakob über Stieber Twins bis Huss & Hodn und Marsimoto all das aus der Plattenkiste geholt, was partytauglich ist. Tight Eighta!

 

Auf dem zweiten Floor kommen alle Newschooler und Liebhaber karibischer Vibes auf ihre Kosten. Hier trifft Booty Bass mit Trap, Cloudrap und Turnup auf Dancehall, Afrotrap und Reggae.

 

Goldene Zeiten heißt es auch für die Liebhaber alter Spielekonsolen! In der Spielecke Ticketskönnt ihr eure Freunde auf einer der SuperNintendo-Konsolen abziehen.

 

VVK: 11,34€ (inkl. Gebühr) // Abendkasse: laut Aushang

 

·

 

TICKETS

Flowmarkt

Flowmarkt

Der Weihnachtsflowmarkt

 

Sonntag · 08.12.19 · 11.00 Uhr - 16.00 Uhr

Markt · Design und Handgemachtes,

Second Hand, Vintage, Do-It-Yourself, Upcycling, Streetfood und Musik

 

organisiert von Subkultur Bochum

 

Nach einem Restart und Upgrades des Veranstaltungskonzepts zeigt sich der neue und vom Verein Subkultur Bochum organisierte Flowmarkt am Sonntag, dem 8. Dezember, mit weihnachtlicher Thematik in der Rotunde Bochum. Auf dem Weihnachtsflowmarkt besteht die Möglichkeit, ausgefallene und kreative Dinge für die Liebsten zum Fest zu besorgen - oder sich einfach selbst mit Design-Stücken und schönen Sachen zu beschenken.

 

Es gibt wieder ausgesuchte Designerstücke, Second Hand- und Vintageschätze, subkulturelle und popkulturelle Trödelstücken, Handgemachtes und Upcycling-Sachen, dieses Mal mit einem Schwerpunkt auf Weihnachten und Weihnachtsgeschenke. Außerdem kann Kleidung und Kunst bis hin zu Einrichtungsgegenständen zwischen 11 Uhr und 18 Uhr erstöbert werden. Zu sehen und zu ergattern gibt es Teile, die man/frau nicht an jeder Ecke findet. Abgerundet wird der Tag von Musik und DJ-Sets sowie außergewöhnlichen und internationalen Streetfood-Leckereien.

 

Der Flowmarkt in der Rotunde wird organisiert und verantwortet vom Verein Subkultur Bochum, der auch der Ansprechpartner für Interessent*innen ist, die einen Stand aufstellen möchten.

 

Weitere Info für Stände:

Info vom Veranstalter Subkultur Bochum

 


▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲


 

ANMELDUNG FLOWMARKT für Privatpersonen:


 

Mail an flowmarktsubkultur@gmail.com

 

Bitte fügt hinzu:
Welcher Termin / Ort und wie viele Meter ihr benötigt.
12 Euro pro Meter + 2 Euro Reinigungsgebühr + 2 Euro Werbekostenpauschale pro Stand. 
Die Tiefe des Standes inkl. Tisch darf maximal 1,5 m betragen. 
Tische, Stühle, Kleiderstangen, Deko etc. müssen selber mitgebracht werden.
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
Ihr bekommt im Anschluss eine Bestätigungsmail mit allen Informationen vom Veranstalter des Flowmarktes.



 

Achtung!
!

 

Für Händler / Designer gelten separate Preise!
! Du bist Händler / Designer / Foodtruck? 
! Schreibe ebenfalls an flowmarktsubkultur@gmail.com 
! Flowmarkt schickt dir dann alle Infos zu!

 

Unterschied privater Stand vs. Händlerstand


 

Flowmarkt definiert den privaten Verkauf als einen Weiterverkauf von Sachen, die man/frau ursprünglich für den Privatgebrauch angeschafft hatte.
Für alles andere, z.B. selbst hergestellte Sachen oder gekaufte Sachen, die für den Verkauf gedacht sind, gelten die Händlerstandpreise.
Mail an Subkultur Bochum für alle Fragen.


 

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲

 

3,50€

3€ (erm. Studenten, Azubis…),

Kinder unter 14 J. frei

 

·

 

Info

The Toasters

The Toasters

Tour 2019

 

Dienstag · 10.12.19 · 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Konzert · Ska

 

Die Toasters sind eine Legende. Seit nunmehr 37 Jahren im Geschäft, haben sie die Two Tone-Ära eine Weile fast im Alleingang am Leben erhalten. Darüber sind sie zurecht Ikonen geworden - was The Specials für UK sind, sind The Toasters für die USA. Und am Dienstag, dem 10. Dezember, kommen die Legenden ab 20 Uhr nach Deutschland auf die Bühne der Rotunde Bochum.

 

Doch der Reihe nach: 1981 von Exil-Engländer Rob 'Bucket' Hingley an der Lower East Side Manhattans gegründet, strahlt der Toasters-Sound - bestehend aus World-Beat, Soul, Rap, Rocksteady, Reggae und Ska mit Rock- und Punkeinflüssen – heller als der so ziemlich jeder anderen Ska-Band. Die Band hat mittlerweile mehr als 6000 (!!!) Konzerte gespielt und wir freuen uns sehr, dass sie nun bereits zum zweiten Mal in die Rotunde kommen werden.

 

13€ (VVK zzgl. Gebühren)

16€ (Abendkasse)

 

·

 

Tickets

Garten Freede<br>

Garten Freede

Dezembergarten

 

Mittwoch · 11.12.19 · 20.30 Uhr ( Einlass: 20.00 Uhr)

Konzert (Saal + Garten) · Neo-Psychedelica, Psych & Roll, Folk, WorldMusic, Indie, Rock und mehr

 

Die Freedes (Bochum) - live

+ internationale und heimische Musiker und Bands zu Gast

+ Küche, Feuershow, Performance, Tanz, Jam-Session

und Leckerem von Pippo aus der Wohnküche im Garten

 

Die legendäre, ganz wunderbar wundersame und äußerst charmante Veranstaltung „Garten Freede“ treibt bereits seit fast sechs Jahren ihre wundervollen Blüten in der Rotunde. Die Freedes feiern als Gastgeber zusammen mit befreundeten Bands in ihrem Wohnzimmer ein Fest - und das Leben an sich. Die Stimmung ist magisch! So wird es sicher auch am Mittwoch, dem 11. Dezember, sein, wenn sich ab 20 Uhr die Tore zur Wohnzimmer-Wunderwelt der Freedes in der Rotunde Bochum öffnen werden.

 

Zu Gast wird wieder ein spannende Band sein, die kurz zuvor im Internet angekündigt werden wird. Die Freedes laden außerdem Musizierende, Performende und Interessierte herzlich ein, sich auf der offenen Bühne bei der Jamsession vor und nach den Konzerten einzubringen oder auszuprobieren. Bei Interesse vor Ort Die Freedes ansprechen oder via Mail anschreiben an totolut@aol.com.

 

Mit zur Garten Freede gehört natürlich auch der Sound der Gastgeber selber, den sie selbst als Psych & Roll oder auch Neo-Psychedelica bezeichnen. Dabei werden Toto, Tim und ihre Freunde die Rotunde wieder mit besonderer Deko und Utensilien in eine Chill-Out und Wohnzimmer-Tanzfläche verwandeln. Faszinierende Feuershows, Köstlichkeiten aus der Wohnküche im Garten, Chillen und Hören an der Feuerstelle, Tanz und Jam-Sessions auf Bühne und auf dem Flokati machen den Kultabend rund.

 

Die Gärtner von Die Freedes rufen: „Seid ALLE willkommen!“

 

Der Eintritt ist freiwillig

(die Künstler*innen empfehlen eine Spende von 10 Euro)

 

·

 

mehr Info

Till Reiners

Till Reiners

Bescheidenheit

 

Mittwoch · 18.12.19 · 20.00 Uhr ( Einlass: 19.30 Uhr)

Kabarett und Comedy · Stand-Up-Comedy

 

Besuchen sie das beste Stand-Up-Comedy-Programm von Till Reiners am Mittwoch, dem 18. Dezember, ab 19.30 Uhr live in der Rotunde Bochum. Niemand sagt so charmant so böse Dinge. Till Reiners galt mal als „Hoffnung des deutschen Kabaretts“, er hat sich deswegen entschieden, jetzt Stand-Up-Comedy zu machen. Wegen der Bescheidenheit.

 

Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf ein besonderes Lebensgefühl - und gibt sich dabei High-Five ohne Ende. Gleichzeitig ist er megakritisch: „Kapitalismus? Kommt drauf an!“ – lautet nur eine seiner kontroversen Aussagen. In diesem Programm geht es zu 5% um Bescheidenheit. Ihr fragt Till Reiners: „Wie lustig bist Du?“ Die Antwort ist: 9 von 10. DAS ist Bescheidenheit. Es hilft nichts, jetzt müssen sie sich selbst ein Bild machen. Sie haben ihn doch eh schon gegoogelt. Gehen sie halt hin. Es wird großartig.


 

20€ (Abendkasse)

18,70€ (VVK inkl Gebühren)

 

·

 

Tickets

Amilli

Amilli

Tour Europe 2019

 

Donnerstag · 19.12.19 · 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)

Konzert · Future RnB, Soul, Trap

 

präsentiert von

 

1LIVE, Kulturnews, Diffus, Applause Magazin und The Postie

 

Seit ihrem viralen Hit „Rarri“ hat die Bochumerin Amilli nicht nur internationale Tastemaker, wie Line Of The Best Fit, DIY oder Stereofox überzeugt, sondern gewann auch die renommierte 1LIVE-Krone, den Pop NRW-Förderpreis und wurde Teil des deutschen Wunderkinder-German Music Talent 2019-Programms.

 

Sie ist einer der größten internationalen Stars aus Bochum, vielleicht sogar seit einem gewissen Grönemeyer. Auf jeden Fall begeistert Amilli mit ihrem prägnanten Gesang, junger Attitude und innovativen Rhythmen nicht nur die jungen Fans in Deutschland. Ihre erste internationale Headliner-Tour durch Europa lief grandios gerade und endet - na klar – zu Hause in Bochum, und zwar bei einem Heimspiel in der Rotunde am Bermuda3Eck Bochum.

 

Wer Amilli live erleben möchte, der muss sonst auf große Festivals, wie Juicy Beats, Kosmonaut, Lollapalooza oder auf das Reeperbahnfestival fahren, um die charismatische junge Frau auf der Bühne erleben zu dürfen. Das Konzert am Donnerstag, dem 19. Dezember, ab 20 Uhr bietet die seltene Möglichkeit, Amilli im relativ intimen Konzertrahmen in der Rotunde zu erleben. Das Konzert wird präsentiert von 1LIVE und Kulturnews und unterstützt von Diffus, Applause Magazin und The Postie.

 

 

16€ (VVK + Gebühr) // Abendkasse: laut Aushang

 

·

 

TICKETS

Captain Disko

Captain Disko

Jahresabschlusskonzert – Abschied aus Nimmerland Tour 2019

 

Freitag · 20.12.19 · 20.00 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)

Konzert · Pop

 

Captain Disko – live

+ Support:

Generationzwei – live

Migú – live

 

Captain Disko verabschieden sich mit einer Riesensause aus dem Jahr 2019! Mit dem Konzert am Freitag, dem 20. Dezember, ab 20 Uhr in der Bochumer Rotunde feiert sich der Ruhrpott-Vierer in der Rotunde Bochum zu neuen Ufern. An diesem Tag wird noch einmal alles zelebriert, was heisere Kehlen und Euphorie garantiert. Seid dabei, wenn sich treibende Tanzbeats mit gefühlvollen Balladen für die “Omma“ und kernige Anmachsprüche die Klinke in die Hand geben. Als Support sind die Bands Generationzwei und Migú mit am Start. Nimmerland, ab dafür!

 

8€ (VVK + Gebühr)

10€ Abendkasse

 

·

 

Tickets

beatverliebt. + Spontan Bochum

beatverliebt. + Spontan Bochum

mit MIYAGI und Nina Hepburn

 

Samstag · 21.12.19 · 23.00 Uhr

Club (zwei Floors) · Techno, TechHouse, DeepHouse

 

präsentiert von beatverliebt. und Spontan Bochum unterstützt von coolibri

 

 

Es ist so weit, wir sind wieder beatverliebt.!

 

Zum alljährlichen Gastspiel in der Rotunde Bochum haben die Kollektive beatverliebt. und Spontan Bochum diesmal Szenegröße MIYAGI am Samstag, dem 21. Dezember, ab 23 Uhr im Gepäck. Ein Mix aus Deep House, TechHouse und Techno zieht sich durch den enormen musikalischen Output des Hamburgers. Seine DJ-Sets garantieren eine hypnotische, melodische Atmosphäre auf dem Dancefloor.MIYAGI ist seit vielen Jahren regelmäßig im Line-Up von Festivals wie Burning Man oder dem Fusion-Festival vertreten.

 

beatverliebt. und Spontan Bochum-Mitbegründer Jonathan unterstreicht: „Zahlreiche EPs auf Label-Institutionen - wie Einmusika, Katermukke oder seinem eigenen Imprint, Lost Diaries - bestätigen das, was wir seit MIYAGIs beatverliebt.-Podcast denken: MIYAGI nach Bochum einzuladen!“

 

Ebenfalls mit von der Partie ist Nina Hepburn. Die aufstrebende Hamburgerin ist in der Club-Szene der Nordstadt eine feste Größe. Übel & Gefährlich, Waagenbau, Docks - Nina hat Hamburg durchgespielt und in den letzten Jahren auch national und international auf Festivals wie Deichbrand, Habitat, 5 Senses Thailand oder dem Bachblyten Festival ihre Qualität gezeigt.

 

Für nahezu mythische Auftritte im maskierten Underground Resistance-Style sorgt das Rave-Duo Alpha Gods. Niemand weiß so richtig wo die Alpha Gods herkommen oder wer sich dahinter verbirgt. Eins ist jedoch klar, die beiden Musiker schaffen eine ganz neue Form von technoidem Rave-Sound, der sich irgendwo zwischen Industrial-Techno und Trance bewegt. Ihren Sound bezeichnen die Beiden als "Next Generation-Techno": Schnell, hart und sehr Synthie-lastig. Ein Set von Alpha Gods ist eine intensive Erfahrung, die man nicht so schnell vergisst.

 

Yann Berthung von beatverliebt. freut sich besonders auf die Rotunde: „Der ehemalige Hauptbahnhof Bochums hat uns schon bei unserem letzten Gastspiel all das geboten, wofür beatverliebt. auch in seinen Events stehen will: aufregendes Ambiente, tolles Publikum und qualitative Feierkultur“.

 

 

Weitere Info zum Second Floor:

 

Auf dem Second Floor (VAULT) sind die local heroes von Spontan Bochum mit druckvollem Techno vertreten. Unter anderem geben sich hier AXЛ aus dem hiesigen Kollektiv Westgefüge sowie Monothan die Tunes und Mixes in die Hand.

 

VAULT - [ˈvɔlt] :

 

-> an arched structure, usually made of stones, concrete or bricks, forming a ceiling or roof over a hall or a room.

 

-> an underground chamber usually constructed for the storage and safekeeping of valuable treasures.

 

Der Schatz ist die Musik.

 

Spontan Bochum konstruieren den VAULT.

 

Düster, industriell, apokalyptisch.

 

Progressiv, kompromissloser Techno.

 

VVK 10,00€ / AK 12,00€

 

·

 

TICKETS

Queerbeatzz

Queerbeatzz

X-Mas Special

 

Mittwoch · 25.12.19 · 23.00 Uhr

Club (zwei Floors+ Empfangs-Chilloutbereich + Outdoor) ·House, Pop, Charts+ Black Music (R&B, Dancehall)

 

Die größte und beliebteste Partyreihe der Region für Schwule, Lesben und Freunde feiert X-Mas und tanzt am ersten Weihnachtstag, also am Mittwoch, dem 25. Dezember, ab 23 Uhr durch die Nacht.

 

Queerbeatz repräsentiert in der monatlichen Reihe die Vielfalt des Ruhrgebiets – dieses Mal mit einem weihnachtlichen Special. Bei Queerbeatzz soll jede/r/s auf seine/ihre Kosten kommen und Liebe empfangen.

 

Kommen können alle, jede/r/s so, wie er/sie/es will.

 

Auf dem Mainfloor gibt es House, Charts und Pop. Der Blackfloor bietet Blackmusic,Dancehall und RnB zum Booty-Bouncen. Außerdem gibt es Live-Shows und viele weitere Überraschungen speziell zum Fest der Liebe.

 

8€ (Abendkasse)

12€ (VIP Treatment – nur Abendkasse)

 

·

 

Info

Happy New Yeah!

Happy New Yeah!

Silvester in der Rotunde

 

Dienstag · 31.12.19 · 23.59 Uhr

Club (zwei Floors) · Hip Hop, Trap, Dancehall, Urban (#1)+ Deep House, Tech House, Techno (#2)

 

 

HAPPY NEW YEAH! jubelt man/frau sich in diesem Jahr in Bochum zu!

 

Nach den Erfolgen der letzten Jahre laden die Macher*innen der legendären, alljährlichen Silvestersause der Rotunde am Dienstag, dem 31. Dezember, ab 23.59 Uhr endlich wieder zur HAPPY NEW YEAH! auf zwei Floors.

 

Silvester öffnet die Rotunde am Bermuda3eck für all diejenigen die Tore, die das neue Jahr gemeinsam mit ihren Freunden begrüßen möchten. Gefeiert wird mit der gesamten (Rotunden-)Familie, allen alten und neuen Stammgästen und Freunden und natürlich mit den Lieblings-DJs & -Partyformaten der vergangenen Jahre.

 

An diesem Abend vereinen sich etablierte Ruhrgebiets-Partyreihen auf zwei Floors zu einem musikalischen Feuerwerk! Von House bis Techno und von Hip Hop über Trap zu Reggae und Dancehall gibt es Musik für jeden Geschmack. Dinner For OneRudelgucken und Tischfeuerwerk erwecken außerdem die schönstenKindheitserinnerungen.

 

Line-Up

 

DJ Maicel (Halloween Rotunde Rooftop)

 

Ruffie (I-Motion / Junkyard)

 

Kurtis Flow (Goldene Zeiten)

 

audiophil (Gesellen Kollektiv)

 

Poulho (Ruhr Breeze / So Gesehen)

 

Dub’l Trouble (Old School Rotunde)

 

IrieFire (Shake!)

 

uvm.

 

 

Visuals

 

Vjane hyra.chi

 

 

präsentiert von Rotunde x Goldene Zeiten x Booty Bass

 

 

Karten könnt Ihr auch im Restaurant Rotunde kaufen.

 

12€ (VVK zzgl. Gebühr) // 15€ (AK – inkl.Begrüßungsgetränk)

 

·

 

Tickets

 

Have a look

 

·

 

rotunde-bochum.de

Facebook Twiiter Instagram Youtube

 

 

Rotunde · Projektgesellschaft alter Bochumer Hauptbahnhof mbH

 

T 0234 32590111 · F 0234 32590113

Konrad-Adenauer-Platz 3 · 44787 Bochum

info@rotunde-bochum.de

 

Information zur Datenverarbeitung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutzerklärung

 

Geschäftsführung Anja-Kristina Schröder & Sven Nowoczyn

Amtsgericht Bochum · HRB 10613 · Steuernr. 306/5714/1356

 

 

Falls du den Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, klicke hier